Meatballs im Baconfrack

Mit den Spießen eine ganz simple Sache.

Der absolut leckere Snack vom Grill, passend als Starter oder einfach als Fingerfood für das nächste Event.

Mit denen punktest Du bei so ziemlich jedem Fleischliebhaber!

Zutaten & Zubereitung

Für 2:

500 g Rinderhack

3 TL Moesta´s Perfect Burger

1 chinesische Knoblauchzehe

15 Scheiben Bacon

 

80 ml BBQ-Sauce z.B. die Mississippi Original

1 TL Olivenöl

 

Zuerst vermengen wir den gehackten Knoblauch, die 3 TL Perfect Burger und die 500 g Rinderhack.

Anschließend formen wir möglichst 15 gleichgroße Fleischbällchen daraus. Jede Baconscheibe trennen wir in der Mitte und legen zuerst eine halbe Scheibe drüber und die andere um 90° verdreht über die restliche Freistelle. So als ob man 2 U´s verdreht in einander steckt!

Auf den Spieß gesteckt und auf die Glut gebracht - einen halbvollen AZK benötigen wir nur, um 2 dieser Spieße garen zu können.

 

Die Meatballs müssen einmal 76° gehabt haben, damit sie auch wirklich durch sind! Bei deutlich mehr Temperatur werden sie zu trocken! Also ist dieses Zubehör absolut erforderlich - Einstichthermometer!

Damit prüft ihr nach etwa 10´ das erste Mal die KT. Bei 70° streichen wir allseitig die 80 ml BBQ-Sauce vermengt mit dem TL Olivenöl drüber.

Garziehen unter regelmäßigem Wenden über der Glut auf 76°.

Dann dürfen wir sie heiß genießen!

 

Wohltat für den Gaumen

Das sind sie definitiv - saftig, wenn man sie bei 76° auch wirklich runter nimmt. Probiert diese kleine Bälle mal aus und lasst sie Euch schmecken!

Damit gelingt´s aus dem Hause Moesta:

Perfect Burger

Churrasco-Set

PizzaRing

Einstichthermometer

DerSchlutten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0