WOK`KEN für 40 Personen!

 

 

Neulich habe ich auf einem Familiengeburtstag gewokkt und das für 40 Personen! Nun ich habe den WOK-Aufsatz als Geschenk im Gepäck gehabt und somit konnten wir zu zweit auf einer Rösle- und einer Weberkugel mit 2 Aufsätzen arbeiten - was ein gewokke!

Doch bevor es mit der neuen Errungenschaft los gehen konnte, war noch etwas zu tun ...

 

 

 

 

 

Der WOK selbst muss zuerst eingebrannt werden, damit sich die Schutzschicht auf dem Stahl löst. Dazu den WOK zuerst wie abgebildet auf die Flamme und wenn er schön blau angelaufen ist noch einmal 3´ mit der Innenseite darauf legen. Den WOK nun abkühlen lassen und einmal mit einem Glitzischwamm, warmen Wasser und Spüli auswaschen, nachspülen und jetzt ist er einsatzbereit.


Noch zur Info: Die klassischen WOK´s sind zumeist aus Stahl, da sich die Hitze am besten verteilt. Durch die extreme Wölbung konzentriert sich die Hitze in der Mitte - so können kleine bis mittlere Mengen in einer sehr kurzen Zeit zubereitet werden, wodurch das Fleisch und das Gemüse auf den Punkt gegart sein wird!


Zugegebenermaßen hätten wir nicht alle Leute so zeitnah mit einer Portion versorgen können, wenn wir nicht die richtigen Vorkehrungen getroffen hätten. So haben wir etwa 15´ vorgewokkt und die etwa 3-4 aus einem WOK stammenden Portionen in 2 Chafings neben dem Reis warmgehalten. Das verhalf uns die Portionen im Rythmus zu machen und die Meute ziemlich zeitnah satt zu bekommen.

Wir haben verschiedene Gerichte gemacht, zum einen das klassische ThaiCurry-Rezept von MoestaBBQ, zum anderen Gemüse wie Maiskolben, Zuckerschoten, Paprika, Möhren, Lauchzwiebeln ... mit Garnelen und einer leichten Sojasauce mit Koriander und Zitronengras.

Ich sag mal so, es gibt derart viele WOK-Rezepte und man kann die bestehenden auf seinen eigenen Geschmack abwandeln, das Masterrezept kann ich euch nicht liefern, wobei das ThaiCurry-Rezept schon wirklich eines meiner Lieblingsrezepte ist!

 

 

 

Am Ende des Tages haben wir etwa 20 WOK´s voll zubereitet und alle fanden es richtig gut! Also scheut Euch nicht bei einer 20 Personen-Party den WOK zum Einsatz zu bringen - das läuft und die Gäste finden es sicher klasse!

 

 

 

 

Nun jetzt hab´ ich es Dir schmackhaft gemacht und Du willst für Deinen Kugelgrill auch so ein tolles Zubehör haben? Dann will ich Dir den LINK dazu nicht verwehren. Auf geht´s: bestellen, auspacken, einbrennen und WOKKEN!

DerSchlutten