Big Cuttworx´s - Vorstellung meiner neuen Arbeitsstation

Als jemand der total auf hochwertige Küchenutensilien steht, war ich bereits einige Zeit auf der Suche nach einem hochwertigen Holzbrett.

Nach einiger Recherche, auch über die sozialen Netzwerke, bin ich auf die Firma Cuttworx´s gestoßen.

Cuttworxs betrieben von einem Herren, welcher u.a. Naturprodukte mit Metallen zweckgebunden kombiniert.

In meinem Fall das derzeitige Premiumprodukt in der Sparte der Echtholzbretter und Arbeitsstationen.

 

Die Details

Das Big Cuttworx´s Schwarnuss besteht aus (580 mm x 380 mm x 75 mm) - hier zum Link:

  • Holzbrett Schwarnuss 30 mm stark mit eingefräster Saftrille sowie Entsorgungstaschen
  • Unterbau aus Aluminiumprofilen, Edelstahlwangen und Antirutschfüßen sowie
  • 3 Liter Auffangschale

Die Funktionen:

  • Saftrille zum Geleiten von Flüssigkeiten
  • Auffangschale in dem Aluminiumprofil geführt, zum Auffangen von Fleisch- und Bratensäften sowie zum Entsorgen von Abfällen direkt an der Arbeitsstation
  • plan geschliffenes, dickes Holzbrett beidseitig verwendbar
  • praktisches Kippen des Brettes durch lösen der Sternschrauben und setzen des Arretierstifte zum Anpassen der Schneidfläche an die verschiedensten Umstände und Einsätze
  • Kompakteinheit im sicheren Stand auf Antirutschfüßen

Diese Funktionen haben mich erreicht und absolut überzeugt.

Ein weiteres, für mich und sicher auch für einige andere,ist das Argument der erhöhten Schnittfläche.

Unsere Arbeitsfläche ist mit 94 cm Oberkante zwar schon höher als die Norm, aber reicht für mich noch nicht aus, um optimal zu hantieren, somit ein toller Nebeneffekt dieser Arbeitsstation.

In Summe also eine sehr durchdachte, kompakte und hochwertige Arbeitsstation, welche zwar ihren Preis hat, aber wie jeder weiß kostet Qualität nun mal!

Vorbereitend für den ersten Einsatz habe ich es 2 Mal mit einem EL Rapsöl, wie vom Hersteller empfohlen, abgerieben. Dies sollte man seinen Kochbrettern regelmäßig mal können, damit sie ihre schöne Oberfläche behalten.