Laugensemmel & Laugenbrezn



Ach so ein Laugensemmel oder Brezn schmeckt schon richtig gut.

Ein Semmel lässt sich gut zum bayrischen Burger machen, ein Brezn gehört zu einer zünftigen Brotzeit einfach dazu.

Hier mein Rezept für home made Laugensemmeln und Brezn!

Zubereitung

Zuerst die Laugensemmeln, für 4 Stck. oder 2 Stck. und a paar Brezn benötigst Du:

300 g 550er Mehl

20 g frische Hefe

150 ml Milch

½ TL Zucker

½ TL Meersalz

 

Für die Lauge:

1 Liter kochendes Wasser

3 EL Natronlauge (z.B. Kaisernatron)

 

Vorab wird die Hefe mit einem zehntel der Milch und dem Zucker vermengt und für 30´ gehen lassen.

Alle übrigen Zutaten jetzt hinzu und ordentlich vermengen sowie erneut 30´ gehen lassen.

Teig in 4 gleich große Stücke teilen, kneten und in Semmelform bringen und anschließend in den Kühlschrank oder nach draußen für die nächste Stunde!

 

In Summe sind nun schon 2 h vergangen; Du kochst das Wasser auf, schüttest es in eine Edelstahlschale und gibst dann nach und nach das Natron hinzu, rührst es durch und legst jetzt jeden Teigling für 30 sek. dort hinein und holst diese mit einem Schaumlöffel oder Küchenfreund wieder heraus!

Ab auf das gefette Backblech, noch kurz Meersalz drüber und ab in den kalten Ofen, den Du erst dann auf 220° Umluft stellst.

Nach etwa 18´ sind sie fertig, die Laugensemmeln!

Schmecken lassen!