Saltim Bocca mit Rosmarinkartoffeln








Kalbsschnitzel mit Parmaschinken und Salbei - ganz genau Saltim Bocca!


Dazu tun es ganz einfache Rosmarinkartoffeln, da das Fleisch bereits einen so intensiven Geschmack hat.


Für 4 Personen benötigst Du:

4 Kablsschnitzel a´ 180 g

4 Scheiben Parmaschinken

8 Salbeiblätter

600 g franz. Drillinge

 

Das ist so simpel und doch so lecker in der Küche und selbstverständlich auch auf dem Grill!

 



Die Kalbsschnitzel mit der Scheibe Parmaschinken belegt und einseitig mit den beiden Salbeiblättern. Zusammengeklappt und einen Zahnestocher durch die beiden Fleischenden gespiesst. Die Pfanne mit etwas Kokosfett richtig aufheizen oder den Grill auf direktes Grillen vorbereiten.


Das Fleisch von beiden Seiten max. 1½´ scharf anbraten - in der Küche dann nochmal für 4´ in den 120° warmen Ofen zum Ruhen legen - auf dem Grill in die indirekte Zone.


Die Drillinge einfach halbieren, schälen ist nicht nötig, nur putzen, und mit 3 EL Olivenöl, frischem Rosmarin und Meersalz für 35´ in den Ofen.


Jetzt heisst es schmecken lassen! DerSchlutten